Ausstellung

AA RECORDS

AA Records ist ein 2005 von den beiden Künstlern Alivia Zivich und Nate Young in Detroit gegründetes Label, unter dessen Namen sie seither Bücher, Magazine, Platten- und Kassettencover, Videos, Drucke, Zeichnungen, Bilder und Objekte entwickeln, produzieren, veröffentlichen und verkaufen. Diese umfassen sowohl eigene als auch in Kollaboration mit anderen, zumeist befreundeten Künstler/innen und Musiker/innen entstandene Projekte. Wesentlich ist dabei, dass die realisierten Arbeiten als Multiples konzipiert sind, um sie für eine grössere Öffentlichkeit verfügbar zu machen. Nach Stationen in Tokyo (haus gallery), Los Angeles (Exilo Studio), Rotterdam (De Player) und Wien (Pro Choice) wird AA Records nun auch in der Halle fuer Kunst Lüneburg einen Teil seiner in den letzten Jahren entstandenen Produktionen zeigen.

 

Großzügig gefördert durch das Land Niedersachsen und den Lüneburgischen Landschaftsverband.

zurück