BENOÎT MAIRE – GESCHICHTE DER GEOMETRIE

Bildschirmfoto 2013-02-12 um 08.34.10

 

Herausgeber/in: Valérie Knoll und Hannes Loichinger

Grafik: Thomas Petitjean – Hey Ho
Archive Books, Berlin 2012
ISBN: 9783943620030
Softcover, 60 Seiten
EUR 18,00 / EUR 16,00

Mit Beiträgen von:
Mathieu Carmona
Vanessa Desclaux
Valérie Knoll
Benoît Maire
Catherine Malaboux
Barbara Preisig
Benjamin Thorel

 

 

 

Mit der Werkserie »Geschichte der Geometrie« reflektiert Benoît Maire über die spezifischen epistemischen Vermögen und Praxen der Kunst, die ein nicht-thetisches Wissen visualisieren. Im Raum stehen Fragen nach den Ordnungen des Wissens, nach Formalisierungsprozessen von Ideen, von Theorien, von (unbewusstem) Wissen; von unmessbaren Affekten, Denkprozessen, dem Nicht- Antizipierbaren.

Publikation  anlässlich der Ausstellung »Benoît Maire – History of Geometry« in der Halle fuer Kunst Lüneburg (2. April – 15. Mai 2011).


Bestellungen bitte über KONTAKT oder unter der
Telefonnummer: +49 4131 402001
zurück