CHARLOTTE MOTH – BLECKEDE 2009 / ROCHECHOUART 2011

moth_cover_364

Grafik: HIT
Englisch / Deutsch
Sternberg Press
ISBN: 978-1-934105-68-9
Softcover, 110 x 180 mm
112 Seiten
Bilder: s/w
EUR 12,00 / 10,00

Mit Beiträgen von:

Guy Brett
Maeve Connolly
Mathieu Copeland
Hannes Loichinger
Olivier Michelon
Charlotte Moth
Sadie Murdoch
Francesco Pedraglio
Alice Peinado

Seit 1999 arbeitet Charlotte Moth an einer von ihr als „travelogue“ bezeichneten und auf ihren extensiven Reisen kontinuierlich erweiterten Sammlung von Fotografien, durch die eine Auseinandersetzung mit Skulptur, Architektur und Kino stattfindet. Seit 2006 beschäftigte sich Moth mit den Momenten des Übergangs von diesem Konvolut an Bildern zu künstlerischen Arbeiten. In diesen exemplifiziert sich die von Charlotte Moth seit einigen Jahren konsequent verfolgte Methode einer fortlaufenden Verschränkung ihrer künstlerischen Produktion mit den Kommentaren befreundeter Künstler/innen, Autor/innen, Kurator/innen und Wissenschaftler/innen. Die in dieser Publikation versammelten Texte haben ihr Gegenüber in den Bildern, Foto-Filmen, Installationen und Ausstellungen der Künstlerin, in deren Folge sie entstanden sind oder denen sie vorausgingen.

Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung «The Absent Forms« in der Halle für Kunst, Lüneburg (4. September – 17. Oktober 2010).

Ausstellung und Publikation wurden großzügig gefördert durch: Land Niedersachsen, Niedersächsische Sparkassenstiftung, Stiftung der Sparkasse zur Förderung der Kunst, Institut français, Lüneburgischer Landschaftsverband, Hansestadt Lüneburg, Marcelle Alix, Département de l’Art dans la Ville, Ville de Paris


Bestellungen bitte über KONTAKT oder unter der
Telefonnummer: +49 4131 402001
zurück