Veranstaltung

Videolounge: «UTV-Wochenschau»

viewfinder – horizonte

UTV-Wochenschau ist eine von Kölner Künstlern gegründete Video-Wochenschau der die Idee eines ”sich selbst tragenden Fernsehsenders” zugrunde liegt, um so ”eine andere Öffentlichkeit herstellen zu können, die jenseits der Angebote der Medienindustrie liegt.” Konkret wurden 3-minütige Beiträge zu einem Thema der Woche des ersten Mai in diversen Städten, u.a. Lüneburg, Frankfurt, Düsseldorf, Wien, Zürich, von jeweils ansässigen Künstler- und Kunstvermittlungsgruppen auf Video gefilmt. Diese Beiträge wurden auf einem Mastertape zusammengefügt und an die einzelnen Abspielorte zurückgesandt, um dort als ”Wochenschau” an öffentlichen und privaten Orten der Kunst gezeigt zu werden.

zurück