Veranstaltung

«UKIYO CAMERA SYSTEMS» – Vortrag von Georg Winter

camera

UKIYO CAMERA SYSTEMS ist ein vom Stuttgarter Künstler Georg Winter (geboren
1962, Solitude Stipendium usw.) 1992 gegründetes „Entwicklungsbüro für
Kameratechnik und Neue Medien“.
‚Ukiyo-e‘ ist die japanische Bezeichnung für die „fließende vergängliche Welt“. Ukiyo, das heißt – keine altmodische Bildproduktion mehr, kein vergängliches Filmmaterial oder digitale Bilderflut, keine Zeitverschwendung in dunklen Labors, kein Sammeln, Archivieren und Konservieren. Statt dessen: eine immaterielle, geistig und begrifflich fundierte, den Veränderungen der Zeit gegenüber offene Bildproduktion.

UCS umfasst die Bereiche Medienberatung, und -analysen, Lehrtätigkeiten, Vorträgen, sowie Entwicklung eines umfassenden Sortiments von Geräten aus Holz, MDF oder Metall mit differenziertere Oberflächenbearbeitung und tragbaren TV-Kanälen. Sicher ist: Wer einmal mit den Medien von UKIYO CAMERA SYSTEMS gearbeitet und so die eigene Haltung zur Welt überprüft hat, wird kaum mehr auf die Geräte konventioneller Anbieter zurückgreifen…

zurück