Veranstaltung

Performance: «Candela2 – Last Transmission»

candela2 ist eine Formation der zwei Künstler Oliver Schulte und Maik Timm. Während ihrer Performance interagieren sie mit zwei unabhängigen Medien-Kontrollstationen. An der einen Station werden mehrere Video-Inputsignale kontolliert und modifiziert während sie mit einem generierten und kontrollierbaren Video Feedback gemischt werden. Zwei der ausgehenden Signale werden vertikal von zwei Videobeamern projiziert. An der zweiten Station wird aus einem Pool von Audio-Streams ein Surround Signal gemischt. Da die Künstler fortwährend mixen und reagieren, mit sich und den Maschinen interagieren, enwickelt sich jede Aufführung anders und wird für sich einzigartig.

zurück