Veranstaltung

KERSTIN CMELKA – IF LOVING YOU IS WRONG, I DON’T WANNA BE RIGHT – A LIVE RADIO FEATURE ABOUT POSSIBLE, MOSTLY FEMALE EMOTIONAL DESIRES AND THEIR EXPRESSION IN POP MUSIC

Arbeiten von Kerstin Cmelka (*1974, lebt in Berlin) waren u.a. zu sehen in der Lunds Konsthall, Lund (2012), bei Elaine, Basel (2012), bei Signal, Malmö (2012), in den Kunst-Werken, Berlin (2009), in der Vancouver Contemporary Art Gallery (2009), auf der Turin Triennale (2008), auf der Moskau Biennale (2007), im rraum, Frankfurt am Main (2006), sowie im Kunstraum Niederösterreich, Wien (2006).

Die Radiosendung findet im Rahmen der Performancereihe «Exposures, Experiences, Experiments« statt (September bis Dezember 2012).

Die Performancereihe wird großzügig gefördert durch das Land Niedersachsen, den Lüneburgischen Landschaftsverband, die Sparkassenstiftung Lüneburg, die Hansestadt Lüneburg und die Lüneburger Bürgerstiftung.

Bildschirmfoto 2012-08-05 um 15.55.41

zurück