Veranstaltung

»Identität hat man doch zu viel« – Vortrag von Hans-Christian Dany

dany

 

Der wiederverwendete Titel ist siebzehn Jahre alt. In ihnen scheint etwas passiert zu sein. Die Wirklichkeit wurde immer langsamer, bis die Entschleunigung zum Nahezustillstand kam. In ihnen fotografieren sich die Menschen nun die ganze Zeit selbst, um festzustellen, ob die erstarrte Umgebung sie noch bemerkt. Mit kybernetischer List hat eine sterbende Ordnung die Zukunft abgeschafft. Die Existenz hat sich auf einen Spalt zwischen jetzt und der aus der Vergangenheit errechneten Ankündigung des nächsten Moments reduziert. Daraus ergibt sich die Frage, wie in eine unbekannte Zukunft geflohen werden kann?

zurück