Geheimnisse im Innen und Außen

Online-Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Samstag, 28. November 2020, 14 bis 16 Uhr

Am 31. November 2020 wurde die Gruppenausstellung „Wagnis der Öffentlichekit“ mit Arbeiten von Juliette Blightman, Barbara Bloom, Sofia Duchovny, Jana Euler, Bernadette Van-Huy und Annette Wehrmann in der Halle für Kunst eröffnet. Leider musste die Ausstellung schon zwei Tage später aufgrund der wachsenden Infektionszahlen im Landkreis Lüneburg wieder geschlossen werden. Bei unserem generationsübergreifenden Online-Workshop gibt es jetzt noch mal die Gelegenheit, die Ausstellung zu besichtigen und zusammen mit Vilma Braun und Johanna Glover, die beide Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität studieren, die Kunstwerke aus nächster Nähe kennenzulernen. Während eines gemeinsamen, virtuellen Rundgangs durch die Ausstellung wollen wir uns fragen, was es bedeutet, sich als Künstler*in durch die künstlerischen Arbeiten öffentlich zu zeigen. Welche Verantwortung, aber auch welches Wagnis dies in sich birgt und ob nicht bei allen Präsentationen der Persönlichkeit doch ein kleines oder großes Geheimnis bleibt. Eingeladen sind Menschen jeder Altersgruppe, denn wir wollen gerne gemeinsam voneinadner lernen, was das Zeigen oder Darstellen der eiegenen Person in der Öffentlichekeit für den Einzelenen bedeutet. Anschließend gibt es die Möglichkeit, unter Anleitung eine Maske nach ganz individuellen Vorstellungen zu gestalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen unter: Das Vermittlungsprogramm wird gefördert von der Bürgerstiftung Lüneburg und dem Landkreis Lüneburg.
Bestellungen bitte über KONTAKT oder unter der
Telefonnummer: +49 4131 402001
zurück