Vermittlung

AUS ALT MACH NEU – WORKSHOP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Newsletter

(Foto: Sommerferienworkshop „Wir bauen ein Paddelboot!“ 2015 in der Halle für Kunst)

Samstag, 19. September 2015, 10.00 bis 14.30 Uhr und
Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16.00 bis 18.00 Uhr

 

Aus Alt mach Neu!
Mit Bezug auf die vom 3. Oktober bis zum 8. November 2015 stattfindende Einzelausstellung des Künstlers Mathis Altmann wollen wir uns in diesem Workshop in Lüneburgs Straßen auf die Suche nach weggeworfenem Gerümpel, Müll, Schrott und anderen Gegenständen, die nicht mehr benötigt werden, begeben. Die Fundstücke werden gemeinsam mit der Kunstpädagogin Anke Gruß in Schrott-Skulpturen  verbaut und somit wieder aufgewertet. Auf diese Weise können die TeilnehmerInnen ein Verständnis für den künstlerischen Umgang mit Abfallprodukten gewinnen und gleichzeitig Ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Um den Bezug zur Ausstellung herzustellen, Treffen sich die Kinder und Jugendlichen am Mittwoch, den 14. Oktober, erneut in der Halle für Kunst. Hier erhalten sie einen Einblick in die Arbeiten von Mathis Altmann und sprechen abschließend gemeinsam mit Anke Gruß über ihre eigenen Skulpturen und die Verbindung zur Ausstellung.

Alle Kinder und Jugendliche, die Freude am kreativen Arbeiten und Bauen haben, sind herzlich zu diesem zweiteiligen Workshop eingeladen.

 

 

Bitte zum Handwerken geeignete Kleidung und Verpflegung mitbringen.
Toll wäre es, wenn die TeilnehmerInnen selbst bereits in den Tagen vor dem Workshop nicht mehr benötigte Gegenstände, Müll und Schrott sammeln und diese am 19. September mitbringen würden.

 

Die Ausstellung und das begleitende Vermittlungs- und Rahmenprogramm wird großzügig gefördert durch das Land Niedersachsen, die Sparkassenstiftung Lüneburg, den Lüneburgischen Landschaftsverband, die Hansestadt Lüneburg, die VGH-Stiftung sowie die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Logoleiste Altmann
zurück